Trauerfloristik Gernsheim

“Eine Blume ist ein Lächeln vom Himmel”

Wie gestalten den Nachruf in Blumen

Blumen trösten! Unser Anliegen ist es, dass wir die Worte des Trauerredners oder Geistlichen über den Verstorbenen in Blumen zu übersetzen. Darum  nehmen wir uns auch viel Zeit um im Gespräch mit den Angehörigen zu erfahren, wie der Mensch war, welche Hobbies hatte er, welcher Leidenschaft ging er nach? Welche Eigenschaften haben ihn ausgemacht?

La Blümerie – Ihr Spezialist für Trauerfloristik in Gernsheim.

Wir wollen in Blumen ausdrücken, was dem Menschen wichtig war.

Sternenkinderarrangement Kindlich mit Schmetterling und Luftballons

Sternenkinder

Sternenkinder-Bestattungen gehören wohl zu den emotionalbeladensten Herausforderungen im floristischen Alltag überhaupt. Sie benötigen besonders viel Feingefühl und Einfühlungsvermögen. Es ist uns eine Herzensangelegenheit die Familien liebevoll begleiten zu dürfen. Insbesondere bei diesen Verabschiedungen ist es wichtig die Arrangements kindlich und natürlich zu gestalten z. B. in Form von Sternen, Schmetterlingen, Regenbogen etc. Wir empfinden Pastelltöne in diesen Dekorationen als besonders passend. Gerne verweisen wir auf den Verein Sternenkinder e. V., mit denen wir schon oft und gerne kooperiert haben.

Trauerarragements La Blümerie, Gernsheim

Urnenschmuck

Urnenbestattungen nehmen immer mehr zu, der Vorteil liegt auf der Hand. Weniger Grabpflege, Unterhaltungs-kosten, etc. Dennoch möchte man auf individuellen Trauerschmuck nicht ver-zichten und gerade hier bieten sich vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten an. Egal ob Urnenkranz, -bogen oder -herz, jede Gestaltung ist persönlich auf den Verstorbenen und die Angehörigen abgestimmt.

Grabgesteck mit Anemonen, weißen Ranunkel auf Baumrinde und Moos

Grabgestecke

Grabgestecke oder Bouquets sind eine Alternative zu Trauerkränzen oder Blumenherzen

Sie sind individuell und in Farbe und Größe frei gestaltbar. Jedes Grab-gesteck ist ein Unikat und trägt zu einem harmonischen Ganzen der Trauerfeier bei. 

Selbstverständlich ist es möglich, eine Schleife oder alternativ ein Blatt mit Text anzubringen.

>> Mehr Beispiele von Grabgestecken

Trauerkranz mit Pflanzen, Blättern und Hölzern aus dem Jagdrevier eines Jägers. Weidmanns Heil!

Trauerkränze

Symbol des Kreises ist die Unendlichkeit und das findet sich im Trauerkranz wieder. Er hat kein Anfang und kein Ende, so wie die Verbundenheit zu dem Verstorbenen

In der heutigen Zeit werden Trauerkränze zunehmend rundum blumig gestaltet. Auch hier wird individuell auf den Wunsch der Angehörigen eingegangen und wird somit einzigartig.

>> weitere Beispiele von Trauerkränzen

Frühlingshaft ausdekorierte Grabschale mit Stiefmütterchen, Erika und Grün zur Einpflanzung auf das Grab

Grabschalen

Grabschalen sind saisonal bepflanzte Gefäße. Der Vorteil liegt hierin in der Haltbarkeit. Während Grabgestecke und Trauerkränze vorwiegend aus Frischblumen gestaltet werden und somit eine begrenzte Haltbarkeit haben, können Pflanzen in Grabschalen zu einem späteren Zeitpunkt auf die Grabstätte bepflanzt werden. Sie tragen somit dauerhaft zur Grabgestaltung bei. Daher sind sie für Vereine oder Firmen als letzter Gruß besonders beliebt.

>> weitere Beispiele von Grabgestecken

Sargschmuck mit weißen Rosen und Moos als Halbkugeln - Sargschmuck individuell - La Blümerie Gernsheim

Sargschmuck

Egal ob klassisches Gesteck, Girlande oder Füllhorn. Der Sargschmuck trägt im Wesentlichen zur Dekoration der Trauerfeier bei.

Üppig oder reduziert gestaltet ist er Teil der klassischen Trauerfloristik. Wahlweise auf dem Sarg fixiert oder lose aufgelegt, bildet er nach der Trauerfeier den vorübergehenden Grabschmuck oder er wird mit dem Sarg mit dem Verstorbenen bestattet.

>> weitere Beispiele von Sargschmuck

Individuelle Trauerfloristik - Trauerherz aus roten Rosen mit Schleierkraut und Trauerschleife

Herzen

Herzen sind das Symbol der Liebe schlechthin. Der Spruch “Du bist in meinem Herzen” oder ” Für immer im Herzen” sagt dies bildlich gesprochen aus. Egal ob geschwungen, innen offen oder dreidimensional gesteckt, der Konsens ist immer der Gleiche.

“Die Liebe höret nimmer auf”. Oft werden rote oder weiße Rosen verwendet aber auch viele andere Blütenformen und Farben sind möglich.

>> weitere Beispiele von Herzen

Trauerarrangement als Kugel aus weißen rosen und roten Gerbera mit grünem Schilfgras, gesteckt auf Bambusstöcken, sehr außergewöhnlich und künstlerisch Trauerfloristik Gernsheim - La Blümerie

Trauerarrangements individuell

Tendenziell zunehmend treten Angehörige mit Sonderwünschen an uns heran, wie Blumenschmuck in Form von z. B. Tauben, Anker, Delphin, Gitarre, etc. Der/Die Verstorbenen hatten mit diesen Symbolen oder Gegenständen eine zeitlebens besondere Beziehung. In der heutigen Zeit ist es glücklicherweise möglich, jedwede Sonderform individuell zu gestalten. Sprechen Sie uns an! Trauerfloristik Gernsheim – La Blümerie – wir machen vieles möglich!

>> Mehr individuelle Trauerarrangements

Referenzen Kundenstimmen

“Zur Beisetzung meiner Schwester ein sehr einfühlsame und professionelle Dekoration. Danke!”

D. Kürten

Wir informieren hier über Ratgeber im Umgang mit Trauer. Sei es wenn Eltern jung sterben, Kinder oder der allgemeine Umgang mit Trauer.

Häufige Fragen

Wir haben für Sie häufige Fragen zusammengestellt, die uns während Trauergesprächen immer wieder gestellt werden. Sollte Ihre Frage nicht dabei sein, sprechen Sie uns gerne an!

La Blümerie – Ihr Spezialist in Gernsheim, wenn es um Trauerfloristik geht!

u

Warum Trauerblumen

Um es mit den Worten nach Hermann Hesse aus seinem Gedicht “Stufen” zu beschreiben, “In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne” und wir 

Blumen begleiten uns ein Leben lang, wie schon Hermann Hesse sagte “In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne”, werden Neugeborene und Wöchnerinnen mit Blumen begrüßt, Geburtstage werden mit Blumen gefeiert, Hochzeiten sind ohne Blumen nicht denkbar. 

Der nicht endende Kreislauf von Leben und Sterben wird durch die Pflanzenwelt symbolisiert. Daher gehören Trauerblumen zum Abschied eines Menschen selbstverständlich dazu.

u

Mit welchen Kosten muss man rechnen

Durch die individuelle Ausarbeitung und je nach Jahreszeit und Blumenwahl ist es schlichtweg nicht möglich Festpreise zu nennen. Im persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.

u

Welche Blumen eignen sich für Trauerfloristik

Kurz und knapp! Jede Pflanze oder Blume eignet sich. Es gibt kein Für und kein Wider. Selbst Arrangements, die nur aus Blattwerk bestehen, weil der/die Verstorbene z. B. eine besonders innige Verbindung zu einem Baum oder Pflanze hatte, sind geeignet.

u

Wieviel Vorlauf wird benötigt für eine Trauerdekoration

Da Bestattungen in der Regel recht kurzfristig stattfinden und da nicht langfristig vorausgeplant werden kann, reicht in der Regel eine Vorlaufzeit von 3 – 7 Tagen, je nach Bestattungsart.

u

Mein Bestatter arbeitet mit einem anderem Floristen/Gärtnerei zusammen, kann ich dennoch die Trauerblumen woanders bestellen

Grundsätzlich gilt, wer am Ende bezahlt, bestimmt den Dienstleister.

So erreichen Sie uns

Adresse

Am Friedhof 3
67580 Gernsheim

Kontakt

06258-3322
post@lablümerie.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr:  08:00 – 12:00 und 14:00 – 18:00
Mi+Sa: 08:00 – 13:00