0171-6947776 info@oils4soul.de
Why

doTERRA

doTERRA – Das Unternehmen

Warum doTERRA?

Wenn Sie sich für doTERRA entscheiden, wählen Sie ein sanftes, sorgfältig destilliertes ätherisches Öl aus Pflanzen, die von erfahrenen Kultivateuren zum richtigen Zeitpunkt geerntet wurden, damit sie über die bestmögliche Zusammensetzung und höchst mögliche Wirkung verfügen.

Jedes doTERRA ätherische Öl wird sorgfältig nach dem strengen CPTG Certified Pure Therapeutic Grade® Qualitätsprotokoll getestet. Der erfahrene Anwender erkennt den höheren Qualitätsstandard, der doTERRA ätherische Öle natürlich sicher macht, und die therapeutische Wirksamkeit der Öle.

Die Destillation ätherischer Öle ist nicht nur Wissenschaft, sondern auch eine Kunst. Destillateure nutzen moderne Technologien und Technik, verfügen jedoch auch über jahrelange Erfahrung.

Die häufigste Methode zur Herstellung ätherischer Öle ist die Dampfdestillation, bei der unter Druck und möglichst geringer Hitzeeinwirkung ätherisches Öl aus Pflanzenmaterial gewonnen wird. Dabei geht das ätherische Öl in den Dampf über. Wenn das Dampfgemisch abkühlt, wird das Öl vom Wasser getrennt. Das Öl kann so gewonnen werden. Um die höchstmögliche Qualität und richtige chemische Zusammensetzung des Öls zu gewährleisten, müssen Temperatur und Druck streng überwacht werden. Herrscht zu wenig Hitze oder zu schwacher Druck, wird das Öl nicht von der Pflanze freigegeben; bei zu starker Hitze oder zu hohem Druck, beeinflusst dies die Zusammensetzung und die Wirkung des Öls.

 

doTERRA – die Geschichte

doTERRA wurde 2008 gegründet. Gründer des Unternehmens waren eine Gruppe von Gesundheitsexperten und Geschäftsleuten, welche die Wirkung dieser kostbaren Öle aus eigener Erfahrung kannte. „doTERRA “, ist eine Ableitung aus dem Lateinischen, und bedeutet „Gabe der Erde“.

Was ist ein ätherisches Öl?

Jeder kennt den Duft einer Rose, den Duft von Tannennadeln im Wald oder auch den typischen Geruch von Zitronen. Es sind flüchtige, aromatische Verbindungen, die die Pflanze schützen, der Bestäubung dienen und ihnen typischen Duft verleihen. Diese Verbindungen dienen aber nicht nur der Pflanze…

Die sichere Verwendung

Man kann ätherische Öle auf unterschiedliche Weisen anwenden. Äußerlich, innerlich und aromatisch. Nicht jedes Öl darf eingenommen werden. Dabei kommt es auch auf die Reinheit des Öls, also die Qualität an. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen…

Soziale Verantwortung

doTERRA überzeugt nicht nur über die zu den weltweit qualitativ hochwertigsten ätherischen Ölen, sondern auch mit der Firmenphilosophie. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung gegenüber den Menschen in den Regionen in denen die Rohstoffe wachsen, stehen an erster Stelle. Das überzeugt mich ganz besonders!

doTERRA Co-Impact Sourcing®

 

doTERRA trägt dazu bei, das Leben von Menschen und Gemeinschaften rund um den Globus zu verbessern. Viele der  ätherischen Öle von doTERRA werden in Entwicklungsländern gewonnen. doTERRA Co-Impact Sourcing unterstützt Bauern und Destillateure dabei, sich zusammenzuschließen und stellt sicher, dass die örtlichen Gemeinschaften faire und zeitgerechte Zahlungen erhalten. doTERRA ist es wichtig, dass die nötigen Ressourcen, Werkzeuge und das notwendige Trainings erhalten bleiben, um eine dauerhafte Partnerschaft zu gewährleisten.

doTERRA Healing Hands Foundation™

doTERRA hat zur Förderung wohltätiger Zwecke die doTERRA Healing Hands Foundation gegründet. Mit der Prämisse der Welt Heilung und Hoffnung zu bringen, setzt sich für ein Leben frei von Krankheit und Armut ein. Sie verfolgt das Ziel, verarmten Kulturen Eigenständigkeit zu vermitteln.

Die Stiftung wird von den doTERRA Unabhängigen Produktberatern, Stammkunden und Kunden, Angestellten und Managern des Unternehmens sowie vielen anderen Menschen getragen, die unsere Vision teilen. Spenden werden durch monatliche Beiträge, einmalige Spenden und ausgewählte Produktverkäufe erzielt.

Days for girls

Die doTERRA Healing Hands™ ist Partner der Organisation Days for Girls.
Die gemeinnützige Organisation Days for Girls wurde im Jahr 2008 gegründet, um Frauen mittels Hygiene- und Bildungsmaßnahmen ein freieres, würdevolleres Leben zu ermöglichen. Sie unterstützt Frauen und Mädchen, ihr Potenzial und ihren Selbstwert zu entdecken. In Programmen wird ihnen vermittelt, dass sie gleichwertige gesellschaftliche Teilnehmer sind und zu sozialen Veränderungen beitragen können. Die Frauen und Mädchen blühen so auf und entwickeln sich, wenn sie sich nachhaltig und sicher um hygienische Bedürfnisse kümmern können.